Die Bibel besser verstehen

Wir sind überzeugt, dass intellektuell redliche Forschung und Vertrauen in die Bibel keine Gegensätze sind. Wer den alt- und neutestamentlichen Schriften mit Offenheit begegnet, der wird entdecken, welches lebens- und gesellschaftsverändernde Potenzial die Bibel hat. Und vor allem, dass sie Glauben weckt, fördert, vertieft und den Glaubenshorizont weitet. Jede und jeder mit dem Wunsch, die Bibel besser zu verstehen, ist uns willkommen.

Das Biblisch-Theologische Institut ist ein Projekt der Evangelisch-Freikirchlichen Gesamtgemeinde Hannover und des Diakoniewerkes Kirchröder Turm.

Hier mehr Infos und Anmeldung >

 

Themenübersicht:

Wer in der Liebe bleibt – die Briefe des Johannes
Donnerstag, 3., 10., 17. und 24. Februar 2022 mit Roland Bunde

Wachstumsperspektiven in Seelsorge und Psychotherapie
Donnerstag, 10., 17. und 24. Februar 2022 mit Tabea Freitag

Wie erkenne ich Gottes Willen?
Donnerstag, 3., 10., 17. und 24. März 2022 mit Michael Borkowski

Erlösung für alle Menschen?
Donnerstag, 3., 10., 24. und 31. März 2022 mit Hartmut Bergfeld

Gottesbilder im Alten Testament (Teil 2: Frau, Retter, Hirte, König)
Donnerstag,  28. April, 5., und 19. Mai 2022 mit Dr. Michael Rohde

Wirkungsvoll kommunizieren
Donnerstag, 28. April, 5., 12. und 19. Mai 2022 mit Heike Kling

Jeremia – ein Prophet in der Zerreißprobe
Donnerstag: 2., 9., 16. und 23. Juni 2022 mit Heimke Hitzblech

Hoffnung für unsere Erde – Experiment Hoffnung

Der Messias Jesus
. Seine Geschichte, seine Botschaft, seine Aktualität
Donnerstag, 2., 9., 16. und 23. Juni 2022 mit Michael Borkowski

Ab 7. September, mittwochs 09:30 Uhr, 14-tägig:

Singkreis Herz & Töne

"Auf Seele, Gott zu loben" – Bei diesem Lied, auch wenn es schon sehr alt ist, muss man doch einfach gleich mitsingen. Dazu gibt es eine gute Gelegenheit im Singkreis…

Mehr

Freitag, 07. Oktober, 19:30 Uhr:

Charitykonzert zugunsten des Leylaprojekts

Traumatisierte Flüchtlingskinder können emotional gefestigt werden, wenn ihre Mütter ihnen die Erfahrung von Sicherheit und Geborgenheit vermitteln. Deshalb bilden wir im Leylaprojekt einheimische Traumaberaterinnen aus. Sie gehen in Flüchtlingscamps, stärken…

Mehr

Ökumenischer Thementag am Samstag, 5. November:

Wandel:Mut für Kirche und Gesellschaft

Wir leben in einer Zeit des Wandels. Der Klimawandel, gesellschaftliche Entwicklungen und globale Krisen fordern uns heraus. Wir wissen, dass wir unser Verhalten anpassen müssen. Gleichzeitig lässt die Vielfalt der…

Mehr

Für Nachhaltigkeit und globale Gerechtigkeit:

Arbeitskreis Weltverantwortung

Der Arbeitskreis Weltverantwortung besteht seit  2016 und beschäftigt sich mit den Themen Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung. Ungefähr 20 Personen sind interessiert und inhaltlich an den Fragestellungen beteiligt. Einmal…

Mehr

Kindertreffpunkt butze 22

Der Kindertreffpunkt butze 22 im Wohnquartier "Am Spargelacker" in Bemerode ist ein Platz, an dem Kinder aller Nationen willkommen sind. Die offene Einrichtung ist grundsätzlich für Kinder im Alter 8-14…

Mehr

Mittwochs und freitags, 10:00 Uhr:

Rappelkiste: Spielzeit für Kinder und Elt ...

Was ist denn die Rappelkiste? Für alle Kinder bis zum Kindergartenalter – und ihre Eltern! – gibt es jeden Mittwoch und Freitag von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr die Rappelkiste:…

Mehr