Schülerbistro (8–14 J.)

Nach der Schule ist dir langweilig, weil du allein zu hause bist? Dann komm doch zu uns ins Schülerbistro! Hier im „Schübi“ treffen sich 8- bis 14jährige Kinder zum Mittagessen und zur Hausaufgabenhilfe. Hier ist immer was los: Wir machen Sport, spielen, backen und sind kreativ. Und wir machen tolle Ausflüge. Komm dazu, wir freuen uns auf dich!

Schülerbistro am Döhrener Turm
Hildesheimer Straße 179
30173 Hannover

Öffnungszeiten
Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
13:00 bis 17:00 Uhr

Ausflug Schülerbistro Maschsee

Rückblick: Das Schülerbistro ist mit einer Bootsfahrt auf dem Maschsee in die Sommerferien gestartet!
Vom 27.06 bis zum 01.07.2016 reisten wir ans Steinhuder Meer in die Jugendherberge Mardorf.

Unser Profil:
Durch die Arbeit im Schübi erhalten die Kinder an drei Nachmittagen in der Woche ein pädagogisches Angebot, das auf christlichen Werten und sozialen Verhaltensweisen basiert.

In offenen Angeboten und Gruppenarbeit wird Integration gelebt, Gewalt- und Suchtprävention gefördert und die individuellen Persönlichkeiten der Kinder sowie ihre Sozialkompetenzen gestärkt. Dadurch werden die Kinder an eine sinnvolle und aktive Freizeitgestaltung herangeführt. Sie können ihre kreativen, motorischen und kognitiven Fähigkeiten entwickeln und werden so stark gemacht für den schulischen und außerschulischen Alltag.

Unabhängig ihrer sozialen, kulturellen und religiösen Herkunft bietet das Schübi Schülerinnen und Schülern einen Treffpunkt mit offenen und niederschwelligen Angeboten. Gleichzeitig ist das Schübi eine Kontakt- und Anlaufstelle für Kinder, in der Unterstützung, Information, Beratung, Hilfe und Förderung möglich sind. Die Mitarbeitenden bieten den Kindern neben ständigen Angeboten auch projektorientierte, zeitlich befristete oder themenorientierte Aktionen an.

Überblick über die ständigen Angebote:
– Hilfen zur Förderung der Lernfähigkeit und bei der Bewältigung der Hausaufgaben (Lernwerkstatt)
– Mittagstisch mit einer warmen Mahlzeit
– regelmäßige Kinderkonferenzen, bei denen das Programm durch die Kinder mitentschieden und -gestaltet wird
– spielerische, sportliche und kreative Aktivitäten im Innen- und Außenbereich

Der Träger:
Der Jugendverband der Evangelischen Freikirchen in Hannover, kurz JEF, ist Träger dieser Einrichtung, die von der Stadt Hannover finanziert wird. Die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde am Döhrener Turm stellt für das Schübi ihre Räumlichkeiten zur Verfügung und begleitet die Arbeit durch einen sogenannten Trägerkreis.

Bundesfreiwilligendienst im Schülerbistro

Wenn du Lust hast auf ein Jahr vieler neuer Erfahrungen mit Kids und Jugendlichen und du noch nicht weißt, was du nach dem Schulabschluss machen möchtest-Dann bewirb dich bei uns!
Bewerbungen bitte per E-Mail an: schuelerbistro@efgadt.de
Ira von der Fecht

Kommen und mitfreuen: 30. Juni–3. Juli 2022

50 Jahre Gemeinde am Döhrener Turm

Bald ist es soweit. Wir feiern Anfang Juli unser 50jähriges Jubiläum als Gemeinde am Döhrener Turm. Die Geschichte der Gemeinde hat zwar schon viel früher begonnen, mit der Einweihung des…

Mehr

Donnerstag, 30. Juni 2022, 18:00 Uhr:

»Ich sehe dich – 50 Jahre Diakonie am Döh ...

Wenn ein Mensch in Not ist, schauen wir hin. Soweit Gott unsere Hände reichen lässt, wollen wir helfen. Die diakonischen Projekte, Einrichtungen und Initiativen in den 50 Jahren des Gemeindelebens…

Mehr

Freitag, 1. Juli 2022, 19:30 Uhr:

»Gut, dass wir einander haben« Eine Revue ...

50 Jahre Gemeinde am Döhrener Turm. 50 Jahre Gottesdienste, Feste, Taufen, Gemeindestunden, Freizeiten und noch viel mehr. Doch was genau hat uns in diesen fünf Jahrzehnten besonders nachhaltig und immer…

Mehr

Samstag, 2. Juli 2022, ab 15:00 Uhr:

Gartenfest für alle Generationen

Für alle, die nach zwei vollen Jubiläums-Abenden etwas Erholung oder einfach mehr Zeit fürs Klönen brauchen, ist dies genau das Richtige. Beim Gartenfest ist Zeit für Gespräch bei Kaffee und…

Mehr

Sonntag, 3. Juli 2022, 10:30 Uhr:

»Das Wunder, das uns morgen begegnet«

Der krönende Abschluss unserer Jubiläumswoche soll der Festgottesdienst werden. Wir haben Gott viel zu danken: Denn ER hat unsere Gemeinde immer wieder verwandelt, aus dem, was wir tun und können…

Mehr

Jetzt auf YouTube.

Unser Livestream ist öffentlich!

Ab Pfingsten 2022 können alle Interessierten unsere Gottesdienste im Internet ansehen. Die nötigen Links, die bisher nur intern geteilt wurden, finden Sie hier: Link zum Livestream während des Gottesdienstes: https://efgadt.page.link/YouTube…

Mehr