Gottesdienste und mehr im Überblick

Sonntag, 03.03.2024 (3. Sonntag in der Passionszeit)
10:30 Gottesdienst mit Taufe und Abendmahl
„Jesus und die Taufe“
Predigt: Pastor Andreas Ullner
(ohne Livestream)

Sonntag, 10.03.2024 (4. Sonntag in der Passionszeit)
10:30 FamilienZeit
Gottesdienst für alle Generationen
Predigt: Pastor Andreas Ullner
(ohne Livestream)

Sonntag, 17.03.2024 (5. Sonntag in der Passionszeit)
10:30 Gottesdienst
Predigt: Christian Reinhardt

 

Sie wollen noch weiter vorausschauen? Hier in unserem Gemeindekalender finden Sie alle Termine >

Die Nudelparty: Das ist stressfreies Abendessen mit anderen tollen Familien. „Es war gut so und herrlich unkompliziert!“, ein Kommentar nach der ersten Nudelparty, der alles sagt.

„Väter und Mütter haben einen ziemlich anstrengenden Alltag“, erzählt Cornelia, Mutter von vier (fast) erwachsenen Kindern. „Wenn jemand zu mir sagte: ,Komm zum Abendessen und bring alle mit!‘ – das war großartig!“

Deshalb, ihr lieben Mütter, Väter und Kinder: Wir laden euch ein, euch einfach an den gedeckten Tisch zu setzen. An diesem Abend der Woche müsst ihr nicht kochen und nicht abwaschen. Ihr könnt euch einfach mal verwöhnen lassen.

Es gibt Nudeln satt mit kindgerechten Soßen, immer auch vegetarisch. Wir entdecken verschiedenste leckere Varianten und berücksichtigen gern eure Wünsche. Wegen Allergien und Unverträglichkeiten könnt ihr euch gern vorher bei uns melden.

Die Nudelparty ist kostenlos. Wer möchte, kann einen kleinen Beitrag in unser Sparschwein werfen.

Wir freuen uns auf die Zeit mit euch und euren lebhaften, lustigen, hungrigen Kindern! Ihr seid willkommen, genauso wie ihr seid!

Cornelia Großmann, Rita + Stefan Dreise, Sophie Steinberg, Sabine Weibhauser
Kontakt: corneliagrossmann@gmx.de

Nudelparty
nach der Sommerpause ab 01.09. wieder immer freitags (außer in den Ferien)
17:30 bis 19:00 Uhr

Gemeinde am Döhrener Turm
Hildesheimer Str. 179
30173 Hannover

 

Mitreißendes Kindertheater mit dem frechen SafKI und den Kindern der SafKI-Straße. Es gibt coole Mitmachmusik,eine kindgerecht erzählte biblische Geschichte und Kreativangebote. Genau die richtige Mischung aus Aktion und Spaß für Kinder von 4 bis 10 Jahre!

Eltern genießen im Kirchencafé Kaffee und Kuchen, im Anschluss Hot-Dog-Party. Eintritt frei! Essen und Trinken zum Selbstkostenpreis.

Sa., 13. April 24 von 15:30-17:30 Uhr (Einlass ab 15:00 Uhr)
Gemeinde am Döhrener Turm,
Hildesheimer Str. 179, Hannover

Herzlich willkommen!

Mit Erschütterung und Entsetzen haben wir den Angriff der Hamas auf Israel zur Kenntnis nehmen müssen. Wir sind voller Trauer über die vielen Toten und Verletzten, unter denen sich auch viele Kinder befinden. Voller Abscheu über die Kriegsverbrechen der Terrorgruppen beten wir für Frieden in der Region, Schutz für Israel sowie Schutz und Hilfe für die Zivilbevölkerung in Israel und im Gaza-Streifen.

Wir reihen uns damit ein in die Bemühungen und Gebete vieler Christen weltweit. Auch der Baptistenbund in Israel bittet um Gebete für die schreckliche Situation in seinem Land, die „ein tiefes Gefühl der Trauer, Wut, Verwirrung und Sorge um die Zukunft“ auslöse.

Unser Gebet gilt den Opfern auf beiden Seiten, die zum Teil unverschuldet und ungewollt zwischen die Fronten geraten sind. Wir beten auch für die Bewahrung und sichere Rückkehr der von der Hamas entführten Menschen.

Wir beziehen in das Gebet auch den Arbeitszweig Dienste in Israel des Diakoniewerkes Kirchröder Turm ein. Jedes Jahr leisten bis zu 25 Volontäre einen Freiwilligendienst zur Versöhnung von Juden und Christen in Israel. Alle Einsatzkräfte mussten nun zunächst einmal das Land verlassen. Es ist offen, ob und wie dieser Dienst fortgeführt werden kann.

Wir beten auch dafür, dass die verantwortlichen Personen und Parteien diesen Gewaltausbruch so schnell wie möglich beenden und keine weitere Eskalation herbeiführen. Wir beten für ein Ende der Spirale des Hasses, die auch immer wieder durch die Forderung der Hamas nach der Vernichtung Israels befeuert wird.

 

 

Wenige Verkaufstische sind noch frei! Noch gesucht sind gerne auch noch Kleidung und Spielzeug ab Größe 122/ ab 4  Jahre aufwärts.

Tischreservierung für Verkäufer: 1 Tisch: 8 € / 2 Tische: 15 € + ein Kuchen
Erlöse aus Tischreservierungen und Café  unterstützen unsere Kinder- und Jugendarbeit!

(Ver-)Kaufe alles für Kinder und Eltern! Schlemmen, Schnacken und Spielen im Café runden den Tag ab.

Anmeldung und Infos bei Melanie Sander / E-Mail: gemeindebuero@efgadt.de

Wir sind eine bunt zusammengewürfelte Gruppe im Alter zwischen 20 und 35 Jahren und gestalten unsere Treffen genauso abwechslungsreich wie wir es sind: Wir lesen in der Bibel und diskutieren über Glaube im Alltag, spielen Spiele, essen gemeinsam, machen Ausflüge und noch vieles mehr.

Wenn du Lust hast, uns kennenzulernen, komm gerne spontan oder melde dich bei uns (E-Mail junge.erwachsene@efgadt.de). Unter dieser E-Mail-Adresse kannst du dich auch über eventuelle Planänderungen informieren. Wir freuen uns auf dich.

Gina, Irina und Josi

 

 

14-tägig mittwochs um 18:00 Uhr
Gemeindezentrum am Döhrener Turm

Mittwoch, 06. März 18 Uhr
Herzlich willkommen zur FamilienZeit, dem interaktiven Gottesdienst für alle Generationen.
Sonntag, 10. März 2024, 10:30 Uhr16

(ohne Livestream)

James ist ein Musiker mit internationalen Auftritten in der USA, Holland, UK, Kenia und Ruanda, um nur einige zu nennen.

James Vater ist Pastor in Kenia, er selbst lebt mit seiner Familie in UK. Seine Songs sind Eigenkompensationen und widmen sich dem Lobpreis. James wird von einer vierköpfigen Band begleitet. Ein musikalisches Highlight, das sich niemand entgehen lassen sollte.

Ostersamstag, 23. März, ab 16:00 Uhr
Gemeinde am Döhrener Turm
Hildesheimer Str. 179, Hannover

Der Eintritt ist frei.

 

Für alle, die gerne anpacken und es einmal wissen wollen:

Wie schaffen wir es, dass unser Gemeindezentrum nach all den Jahren auch jetzt noch gut aussieht und das ganze Gemeindeleben hier laufen kann?

Dazu gibt es den Arbeitskreis Haus&Hof, der für alle Renovierungen und Instandhaltungsmaßnahmen drinnen und draußen zuständig ist. Mit Menschen, die viel praktische Erfahrung und eine gute Portion Fachwissen haben und einfach anpacken. Männer und Frauen. Es ist kein geschlossener Kreis, er ist offen für Neue. Und man muss nicht über 50 Jahre alt sein, um mitmachen zu dürfen!

Für alle, die einfach mal mehr wissen wollen oder herausfinden möchten, ob und wo sie auch gebraucht werden, gibt es ein Einsteiger*innenangebot:

Wer möchte, kann künftig unverbindlich unsere Mails mit den Einladungen zu unseren Treffen und allen Infos zu den aktuellen Projekten erhalten. Kurze Nachricht mit Mailanschrift an gerd.eibach@efgadt.de reicht dazu aus oder auf mich persönlich zukommen.

Donnerstags am frühen Abend, einmal im Monat, treffen sich irgendwo in Hannover ein paar Männer in ganz unterschiedlichem Alter. Das ist nichts Besonderes und kann immer wieder mal passieren. Bei uns in der Gemeinde heißt das schlicht und einfach Männergruppe. Einmal im Monat kommen wir  zusammen und unternehmen etwas gemeinsam.

In den dunklen Monaten geht es meistens zum Bowling, in den hellen Monaten sind es ganz unterschiedliche Aktionen (vom Boulen über Wikingerschach bis hin zum Bogenschießen). Dabei ist es erstaunlich, wie gerade die älteren unter uns immer wieder vom sportlichen Ehrgeiz gepackt werden. Aber der Spaß am Zusammensein und an den gemeinsamen Aktivitäten steht klar im Vordergrund. Und nebenbei bleibt auch immer wieder Zeit zum Nachfragen, wie es dem Einzelnen geht und was ihn momentan beschäftigt.

Für mich ist es eine nette Gelegenheit, nach Feierabend einfach ein wenig aktiv zu sein und mal wieder paar Gesichter aus der Gemeinde zu treffen. Entspannen, lachen, Anteil nehmen.

Wann? einmal im Monat an einem Donnerstag nach Absprache

Wo? unterschiedlich nach Absprache

Für wen? Männer

Nächster Termin: 14. März 2024 um 18.00 Uhr in der Heuerstraße 3 – Bowling am Maschsee

Wer Interesse hat, kann sich gerne bei Walter Becker melden, der unsere Treffen koordiniert.
Telefon 0511-31 42 14
h_w.becker@web.de

Herzlich willkommen – und altersmäßig gibt es keine Einschränkungen!

 

 

Gemeinsam mit anderen aus der Gemeinde wandern, Spaß haben und die Zeit genießen: Martin Oel und Werner Bergmann organisieren regelmäßig Wanderungen, zu denen alle willkommen sind. Mal geht es in den Ith und mal in den Harz, mal in den Deister und mal in den Solling. Der einstige Insidertipp hat sich inzwischen zu einem festen Bestandteil des Gemeindelebens entwickelt.

Die Touren starten vormittags (mit Fahrgemeinschaften oder mit den Öffis) und spätestens gegen Abend sind alle wieder zurück. Die Touren sind meist auch für Kinder und ältere Wanderfreunde schaffbar.

Die nächsten Wander-Termine erfahren Sie direkt bei Martin Oel und Werner Bergmann.  Sie schicken alle Informationen über einen Mailverteiler herum. Wenn Sie auch gern wandern und keinen Termin mehr verpassen möchten, melden Sie sich am besten gleich an:

Infos und aktuelle Termine bei: Werner Bergmann
0159/02497681
wandern@efgadt.de

 

 

 

„Gebet ist nicht alles, aber ohne Gebet ist alles nichts!“ (Johannes Hartl)

Gott möchte mit uns Gemeinde bauen. Und wir sind überzeugt, dass Gebet verändert. Was hat Gott mit uns als Gemeinde vor?

Wie können wir unserer Stadt Gutes tun? Wie erfahren Menschen durch uns Gottes Liebe?

Angeregt durch einen Impuls vom letzten Willow-Creek-Kongress wollen wir dranbleiben – beten für die Anliegen unserer Gemeinde, unserer Stadt und der Welt – auf Gottes Impulse warten. Sei gerne dabei!

Christiane Gabriel, Maret Sass, Sabine Weibhauser, Hannelore und Walter Becker

Wann: einmal im Monat, mittwochs, 18:00 Uhr
Wo: Gemeinde am Döhrener Turm, Raum Sakristei

 

Nächste Termine:
Mittwoch, 29. November, um 18:00 Uhr
Mittwoch, 27. Dezember, um 18:00 Uhr
 

 

Erst eine Kleingruppe macht eine Gemeinde spürbar. Sie hilft dir, mit anderen gemeinsam zu erleben: Gott ist da! Mitten im Alltag.

Gemeinsam folgen wir dem Buch „Lebendig – vom Geheimnis mündigen Christseins“. Das Buch „Lebendig“ von Michael Herbst, praktischer Theologe an der Universität Greifswald, gibt Impulse für unser tägliches Leben:

  • Wie geht Glaube, der mitten im Alltag alles beflügelt?
  • Wie kann ich mit Jesus und wie Jesus arbeiten, Gaben einsetzen, Entscheidungen treffen, scheitern, beten, durchstarten?

Unsere neue Gruppe wird im Oktober starten und von Anne Ullner geleitet. Ziel ist, sie bis zu den nächsten Sommerferien zu beenden und dass möglichst alle Teilnehmenden jeweils eine neue Gruppe gründen. So können wir diese erfrischende Erfahrung auch anderen ermöglichen.

Wir würden uns freuen, wenn du dazukommst! Herzlich willkommen!

Mehr Infos und Anmeldung bei Anne.Ullner@gmx.de

Ort: bei Anne Ullner, Hildesheimer Str. 179 c, Hannover
(Das ist in den kleinen Reihenhäusern hinter unserem Gemeindezentrum.)
Beginn: Mittwoch, 4. Oktober, 19:00 Uhr

Mittwochs passt schlecht für dich? Kein Problem: Am ersten Abend besprechen wir, an welchem Wochentag unsere Gruppe zukünftig stattfinden soll.

 

„Auf Seele, Gott zu loben“ – bei diesem Lied, auch wenn es schon sehr alt ist, muss man doch einfach gleich mitsingen. Dazu gibt es eine gute Gelegenheit im Singkreis Herz & Töne.

Der Singkreis trifft sich alle 14 Tage mittwochs morgens um 10:00 Uhr in der Gemeinde am Döhrener Turm. Wir singen einstimmige und mehrstimmige Chorsätze, auch mal in Englisch oder Russisch oder auf Latein. Es macht sehr viel Freude, ist gesund – und die Gemeinschaft kommt auch nicht zu kurz.

Also: Herzliche Einladung zum Singkreis Herz & Töne. Jeder, der Lust am Singen hat, ist herzlich willkommen!

Alle 14 Tage mittwochs um 10:00 Uhr in der Gemeinde am Döhrener Turm, auf Wolke 7.
Nächste Termine:

Februar: 07.02. und 21.02.
März: 06.03.
April: 03.04., 17.04.
Mai: 15.05., 29.05.
Juni: 12.06.

Für den Singkreis: Renate Müller-Jödicke

 

Du möchtest mit jungen Menschen in unserer Gemeinde Neues gestalten? Dann suchen wir Dich als Referent*in Junge Gemeinde (m/w/d) mit theologischer, pädagogischer, diakonischer oder vergleichbarer Ausbildung, in Teilzeit oder Vollzeit.

In unserer Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde am Döhrener Turm in Hannover suchen und wünschen wir uns Dich als neugierigen, offenen, selbständigen, experimentier- und kontaktfreudigen, kompetenten Menschen, der in der heutigen Zeit Glaube erfahrbar machen möchte und bereit ist, dabei neue hoffnungsvolle und mutmachende Wege zu entwickeln und zu gehen.

Du….
… begeisterst Kinder und Jugendliche in ihren Lebenswelten für den Glauben.
… formulierst das Evangelium in einer für junge Menschen verständlichen Sprache.
… initiierst Gruppenaktivitäten zur Weiterentwicklung sozialer Kompetenzen.
… gestaltest interkulturelle und ökumenische Begegnungen.
… motivierst und begleitest ehrenamtliche Mitarbeitende im Kinder-und Jugendbereich.
… identifizierst Dich mit den Leitmotiven unserer Gemeinde: Christusorientiert. Menschenfreundlich. Weltoffen.
Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung!

Dich erwarten:
… eine tariforientierte Entlohnung und ein flexibles Arbeitsumfeld.
… eine für aktuelle gesellschaftliche Fragen offene Gemeinde.
… engagierte und interessierte ehren- und hauptamtliche Mitarbeitende.
… Gestaltungs- und Entwicklungsräume, um jungen Menschen Orientierung zu geben.

Bitte schick Deine Bewerbung an: bewerbung@efgadt.de

Anzeige als PDF herunterladen >

Regelmäßige musikalische Freizeitangebote in Hannover Döhren

Von Anfang an spielt Musik unserer Gemeinde eine bedeutende Rolle. Seit November 2022 ist Frank Wedel bei uns hauptamtlich tätig als Popkantor. Er lädt aktuell zu zahlreichen regelmäßigen musikalischen Angeboten in der Südstadt, Döhren und Wülfel ein.

 

Frank Wedel – persönlicher Kontakt:

Um möglichst bald gemeinsam Musik am Döhrener Turm zu erleben oder mitzugestalten, kann man persönlich mit Frank Wedel in Verbindung treten per:

 

Musiker, die man häufiger am Döhrener Turm antrifft …

  • Daniel Schunn, Komponist, Pianist und Keyboarder
  • Andreas Olfermann, Worshipmusiker und Gitarrist
  • Gitarristen: Joachim Trütken, Henryk Pawlaczyk, Christian Landt
  • Trompeter: Scott Keating (NDR, HMTMH), Hannover, Gheorghe Herdeanu
  • Schlagzeuger: Detlev Eggebrecht, Daniel Kikat, Jakob Bruhn
  • Bassisten: Kai Queckemeyer, Sebastian Kinnewig, Roman Pott, Henning Landt
  • Sängerinnen: Claudia Hartje, Steffi Reuse, Norma Kikat (HMTMH), Anne Ullner, Sophie Steinbach, Claudia Schunn, Irina Nemkovic, Josefine Linnemann, Nina Fricke, …
  • Sänger: Björn Sander, Ralf Richtsteiger, Christian Reinhardt, Ralf Schneider, …

Termine für Musikinteressierte:

Samstag 11. November, 19:00 Uhr
Nacht der Chöre mit „Gospelcontakt am Döhrener Turm

Freitag 17.- Sonntag 19. November Gospelworkshop mit Abschluss-Auftritt im Arthotel Kiebitzberg Havelberg – direkt an der Havel

Donnerstag 30. November, 16 Uhr
Kinderlieder-Mitmachkonzert mit Mike Müllerbauer (Döhrener Turm)

 

 

 

Unsere Gemeinde am Döhrener Turm lebt von der Begeisterung vieler Menschen, die sich hier für Gott und Menschen einsetzen. Verbindendes Gremium ist die Gemeindeleitung, die alle vier Jahre demokratisch von der Gemeindeversammlung gewählt wird.

Hintere Reihe v.l.: Horst Gabriel, Gerd Eibach, Christian Landt
vorn: Pastor Andreas Ullner, Rebekka Markert, Marco Reuse (Gemeindeleiter)

Kontaktdaten finden Sie nebenstehend.

Ansprechpartner für alle anderen Gruppen und Dienste finden Sie in den jeweiligen Beiträgen. Nehmen Sie gern Kontakt auf!

Das Gemeindebüro mit Melanie Sander ist in der Regel zu folgenden Zeiten erreichbar:

Bürozeiten vor Ort am
Dienstag, Mittwoch, Freitag 9:00–13:00 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit am
Mittwoch 16:00–18:00 Uhr
Donnerstag 9:00–13:00 Uhr

Telefon: 0511. 83 93 80
Mobil: 0178. 576 96 57
Fax: 0511. 837 93 08
E-Mail: gemeindebuero@efgadt.de

Die meisten Gruppen und Veranstaltungen haben eigene Ansprechpartner. Nehmen Sie gern direkt Kontakt auf. Persönlich treffen Sie uns mit Sicherheit am Sonntagmorgen im Gottesdienst. Herzlich willkommen!

Wenn Sie noch gar nicht wissen, was Sie fragen möchten, dann wenden Sie sich an unsere Gemeindesekretärin Melanie Sander.  Sie freut sich, über Ihren Anruf und ist meist zu folgenden Zeiten erreichbar:

Bürozeiten vor Ort am
Dienstag, Mittwoch, Freitag 9:00–13:00 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit am
Mittwoch 16:00–18:00 Uhr
Donnerstag 9:00–13:00 Uhr

Telefon: 0511. 83 93 80
Mobil: 0178. 576 96 57
Fax: 0511. 837 93 08
E-Mail: gemeindebuero@efgadt.de

Wer sorgt eigentlich dafür, dass unser Gemeindehaus so wohnlich ist? Wer bewässert im Sommer den Garten, fegt im Herbst das Laub und im Winter den Schnee weg? Für diese Aufgaben und noch viel mehr ist unser Hausmeister Daniele Imani zuständig, in Zusammenarbeit mit seinem engagierten Hausteam.

 

 

Beten und Gespräch

„Die Kraft des Menschen ist das Gebet.“ (Dietrich Bonhoeffer)

Vielleicht ist es Zeit, diese Kraft zu aktivieren und sich gemeinsam mit einer vertrauensvollen Person im Gebet an Gott zu wenden. Nicht nur für die ganz großen Lebensfragen und Entscheidungen, sondern für alle denkbaren Alltagsthemen, Glaubensfragen und Zweifelsfälle des Lebens. Aber natürlich ist auch ein Gespräch und gemeinsames Gebet in einer Krise ratsam, entlastet dich und kann dir zu einer neuen Orientierung verhelfen.
Wir vom Arbeitskreis Seelsorge möchten dich darin unterstützen. Wir haben Zeit für dich, hören dir zu und beten mit und für dich. Denn wir sind überzeugt, dass Gott uns genau in diesen Momenten in besonderer Weise zur Seite steht, uns trägt und Mut machen möchte.

Wann? Jeden Sonntag direkt nach dem Gottesdienst
Wo? Im Raum „Runder Tisch“ (direkt gegenüber vom Gottesdienstraum)

Beten und Gespräch per Telefon

Du kannst nicht persönlich vor Ort sein und hast unseren Gottesdienst über Livestream verfolgt? Auch dann gibt es die Möglichkeit zu Beten und Gespräch. Wir haben Zeit für dich am Telefon, denn auch da ist Gebet möglich!

Wann? Ebenfalls jeden Sonntag nach dem Gottesdienst
Wie? Unter der Nummer des Gemeindebüro 0511 83 93 80

Wegbegleitung auf Zeit

Nicht selten stehen wir vor besonderen Herausforderungen. In solchen Zeiten mit privaten oder beruflichen Anforderungen, Entscheidungssituationen, Krankheiten oder anderen Fragen, ist es gut, einen Menschen an der Seite zu haben, der ein offenes Ohr hat, unterstützt und begleitet. Wir bieten daher eine Wegbegleitung auf Zeit an. Für 8–12 Wochen begleitet dich ein Mitglied aus dem Team der Seelsorge mit regelmäßigen Treffen zum Gespräch.

Leitung Arbeitskreis Seelsorge:

Dagmar Kaempffer
0511 / 852378
seelsorge@efgadt.de

Ansprechpartner für die Wegbegleitung:

Hannelore Becker
0511 / 314214
wegbegleitung@efgadt.de

2. Korinther 1,4
„In allen unseren Nöten kommt Gott uns mit Trost und Ermutigung zu Hilfe und deshalb können wir dann auch anderen Mut machen, die sich ebenfalls in irgendeiner Not befinden: Wir geben ihnen Trost und die Ermutigung weiter, die wir selbst von Gott bekommen.“

Gottesdienste und mehr im Überblick

Sonntag, 03.03.2024 (3. Sonntag in der Passionszeit) 10:30 Gottesdienst mit Taufe und Abendmahl "Jesus und die Taufe" Predigt: Pastor Andreas Ullner (ohne Livestream) Sonntag, 10.03.2024 (4. Sonntag in der Passionszeit)…

Mehr

Immer freitags von 17:30-19:00 Uhr (wieder ab 9. Februar 2024):

Nudelparty für Mamas, Papas und Kids

Die Nudelparty: Das ist stressfreies Abendessen mit anderen tollen Familien. "Es war gut so und herrlich unkompliziert!", ein Kommentar nach der ersten Nudelparty, der alles sagt. "Väter und Mütter haben…

Mehr

Lasst uns nicht aufhören zu beten:

Für Frieden in Israel und Palästina – ein ...

Mit Erschütterung und Entsetzen haben wir den Angriff der Hamas auf Israel zur Kenntnis nehmen müssen. Wir sind voller Trauer über die vielen Toten und Verletzten, unter denen sich auch…

Mehr

Samstag 2. März, 14:00–17:00 Uhr:

Eltern-Kind-Secondhand-Basar

Wenige Verkaufstische sind noch frei! Noch gesucht sind gerne auch noch Kleidung und Spielzeug ab Größe 122/ ab 4  Jahre aufwärts. Tischreservierung für Verkäufer: 1 Tisch: 8 € / 2…

Mehr

Mittwoch, 6. März 18 Uhr:

Treffen für junge Erwachsene

Wir sind eine bunt zusammengewürfelte Gruppe im Alter zwischen 20 und 35 Jahren und gestalten unsere Treffen genauso abwechslungsreich wie wir es sind: Wir lesen in der Bibel und diskutieren…

Mehr

Sonntag, 10. März, 10:30 Uhr

FamilienZeit

Herzlich willkommen zur FamilienZeit, dem interaktiven Gottesdienst für alle Generationen. Sonntag, 10. März 2024, 10:30 Uhr16 (ohne Livestream)

Mehr