Flüchtlingshilfe

Sie haben Interesse an ehrenamtlicher Mitarbeit in unseren Flüchtlingswohnheimen?

Unser Anliegen ist es, die vielfältigen ehrenamtlichen Tätigkeiten in unserer Arbeit gut miteinander zu verknüpfen und zu verbinden. Hierfür steht Ute Tönshoff als Ansprechperson zur Verfügung. Frau Tönshoff ist Mitglied der Kirchengemeinde am Döhrener Turm, welche die Trägerschaft des Flüchtlingswohnheimes seit vielen Jahren verantwortet.

Konkret suchen wir Helferinnen und Helfer für folgende Bereiche:

1.     Fahrradwerkstatt:
Im Flüchtlingswohnheim Grazer Straße wird eine Radwerkstatt entstehen. Wir benötigen Unterstützung im Vorfeld und später auch in der konkreten Umsetzung.

2.    Außenanlagen:
Wer gerne im Garten arbeitet, hat die Möglichkeit im Außenbereich des Heimes Grazer Straße aktiv zu werden. Es gibt viel zu tun. Der Einsatz ist stundenweise oder tageweise möglich.

3.    Bibliothek:
Im Heim Grazer Straße soll ein Leseraum/Bibliothek eingerichtet werden, in dem es neben den deutschsprachigen Büchern, Duden etc. auch Literatur in den Sprachen der Flüchtlinge geben soll. Ein Sozialarbeiter hat bereits mit Vorarbeiten begonnen und würde sich über Unterstützung freuen. Es geht darum, gemeinschaftlich den Raum einzurichten, Bücher zu suchen und das Projekt in die Umsetzung zu bringen.

4.    Welcome Dinner:
Die Initiative „Welcome Dinner Hannover“ vermittelt Flüchtlingen und Zugewanderten ein Abendessen bei Gastgebern in Hannover und Region. Das Team sucht Verstärkung: Helfen Sie mit, Geflüchtete einzuladen oder das Projekt bei Einheimische bekanntzumachen! Bitte nehmen Sie direkt Kontakt auf unter Telefon 0171. 1278486 oder per E-Mail: welcomedinnerhannover@gmail.com

 

Wenn  Sie Interesse an einem Ehrenamt haben, oder sogar schon Mitarbeiter/in sind, bitten wir Sie, Frau Tönshoff eine Mail zu schreiben oder sie anzurufen. Wir werden uns bemühen, zeitnah mit Ihnen in Kontakt zu treten, sodass wir gemeinsam weitere Verabredungen treffen können.

26. September 2022:

Kleiderkammer: Wir sammeln wieder

Möchten Sie gebrauchte Kleidung spenden? Aktuell suchen wir dringend Wolldecken und dicke Socken. Falls Sie gerade eine neue Winterjacke gekauft haben, können Sie Ihren gebrauchten, gut erhaltenen Mantel gerne vorbei…

Mehr

25-jähriges Jubiläum am 27. September 2020:

„Unser Einsatz in ihr Leben hinein hat Wi ...

Im Rahmen des Gottesdienstes am 27. September dankte die Gemeinde am Döhrener Turm der Leiterin der Flüchtlingswohnheime, Irene Wegener, für 25 Jahre engagierter Arbeit. Gemeindeleiter Marco Reuse (re.) würdigte den…

Mehr

Freitag, 03. Juli 2020:

Spielplatzkonzert für die Jüngsten

Ganz besonderen Besuch erhielten heute die Kinder des Flüwo-Kindergartens. Ein Ensemble des Hannoverschen Vereins "Nordstadt-Konzerte e. V." brachte fröhliche, kindgerechte Klänge zu den drei- bis siebenjährigen Mädchen und Jungen. Mit…

Mehr

12. – 14. Juni 2020

Die innere Mitte finden – anderen dienen

Worum geht es? „Ich kann nicht mehr! Oder zumindest bin ich kurz davor. Meine Kräfte schwinden“. Es stimmt schon: Mitarbeit in sozialen Berufen kann ganz schön anstrengend sein. Sie zehrt…

Mehr

Neues Angebot im Flüwo:

Gemeinsam an der Nähmaschine

Schöne Dinge selber machen, Kleidung in Ordnung bringen, Kontakte knüpfen – darum geht es in unserem Näh-Treff. Alle 14 Tage bietet Gudrun Lange ehrenamtlich ein offenes Näh-Angebot in unserem Flüchtlingswohnheim…

Mehr

Für Flüchtlingswohnheim Hildesheimer Straße:

Sozialarbeiter*in gesucht

Stellenangebot Wir suchen eine/n Mitarbeiter*in im Bereich Soziale Beratung und Betreuung unserer Bewohner*innen im Wohnheim Hildesheimer Str. 161. Die Gemeinde am Döhrener Turm betreibt für Asylbewerber*innen zwei Wohnheime im Süden…

Mehr