Unsere Einrichtungen

Gelebte Integration seit 1993: Die Flüchtlingswohnheime „Hildesheimer Straße“ und „Grazer Straße“ sind Wohnangebote der Stadt Hannover für 250 Asylbewerberinnen und -bewerber sowie Spätaussiedler und -aussiedlerinnen. Trägerin der Einrichtungen ist die Gemeinde am Döhrener Turm. Die Leitung hat Irene Wegener.
Weitere Einrichtungen: Im Wohnprojekt Hildesheimer Str. 169 können ehemalige Bewohner eine Wohnung mieten. In unserer Kleiderkammer "Hildchen" wartet gut erhaltene Kleidung auf neue Besitzer. Unsere Fahrradwerkstatt und die Flüwo-Tafel machen geflüchteten Menschen das Leben leichter.
Gelebte Integration seit 1993:
Die Flüchtlingswohnheime „Hildesheimer Straße“ und „Grazer Straße“ sind Wohnangebote der Stadt Hannover für 250 Asylbewerberinnen und -bewerber sowie Spätaussiedler und -aussiedlerinnen. Trägerin der Einrichtungen ist die Gemeinde am Döhrener Turm. Die Leitung hat Irene Wegener.
Weitere Einrichtungen:
Im Wohnprojekt Hildesheimer Str. 169 können ehemalige Bewohner eine Wohnung mieten. In unserer Kleiderkammer "Hildchen" wartet gut erhaltene Kleidung auf neue Besitzer. Unsere Fahrradwerkstatt und die Flüwo-Tafel machen geflüchteten Menschen das Leben leichter.

Flüchtlingswohnheim Hildesheimer Straße 1 ...

Im Wohnheim Hildesheimer Straße ist Platz für 128 Personen in 30 Wohneinheiten. Hier leben vor allem Familien in Appartements von mindestens 45 Quadratmetern mit eigener Küche und Bad. Einzelpersonen leben…

Mehr

Flüchtlingswohnheim Grazer Straße 5

Seit 2016 betreiben wir ein weiteres Haus als Flüchtlingswohnheim. In unmittelbarer Nähe zum Wohnheim Hildesheimer Straße konnte ein ehemaliges Seniorenheim umgebaut werden. Hier bieten wir seit 2016 weiteren 100 Geflüchtete…

Mehr

Wegen Corona:

Kleiderkammer „Hildchen“ noch ...

Leider muss unsere Kleiderkammer wegen der Corona-Infektionsgefahr noch immer geschlossen bleiben. Voraussichtlich können wir erst ab März 2022 wieder Kleiderspenden entgegennehmen.   Unsere Kleiderkammer „Hildchen“ ist eine von 5 Einrichtungen…

Mehr

Wohnprojekt Hildesheimer Straße 169

Von der Anerkennung als Asylbewerber bis zu einem selbständigen Leben im deutschen Alltag ist es ein langer Weg. Einige unserer ehemaligen Bewohnerinnen und Bewohner erhalten deshalb als "Menschen mit besonderem…

Mehr

Ein sicherer Ort für geflüchtete Kinder:

Flüwo-Kindergarten

Familien, die neu in unsere Flüchtlingswohnheime einziehen, müssen oft viele Monate auf einen Kindergartenplatz warten. Aber wohin mit den lieben Kleinen, wenn Termine auf dem Amt oder beim Arzt anstehen?…

Mehr

Hausaufgabenbetreuung, Spiel und Spaß (Kooperationsprojekt)

Schülerbistro

Viele Kinder aus unseren Flüchtlingswohnheimen gehen nach der Schule ins nahegelegene Schülerbistro – ein wichtiger Kooperationspartner für unsere Flüchtlingswohnheime. Das Schübi ist eine offene Kinder- und Jugendeinrichtung. Hier gibt es…

Mehr

Montags und dienstags nach Feierabend:

Fahrradwerkstatt im Flüwo

Fahrradwerkstatt hat schon über 40 Fahrräder verteilt Im Juli 2016 startete ein besonderes Integrationsprojekt in dem neuen Wohnheim der Gemeinde: eine Fahrradwerkstatt. Unter der ehrenamtlichen Leitung von Gerd Hesse treffen…

Mehr

Flüwo-Tafel

Aktueller Hinweis: Leider kann unser Lebensmittel-Hilfsangebot wegen der Pandemie zur Zeit nicht durchgeführt werden, weil zu viele Menschen bei der Lebensmittelausgabe aufeinander treffen. Wir wünschen uns, dass wir unsere Flüwo-Tafel…

Mehr

Kooperationspartner

Wir freuen uns über die gute Zusammenarbeit mit unseren Partnerorganisationen: Unsere Kinder und Jugendlichen finden im Schülerbistro der Gemeinde am Döhrener Turm einen Ort, an dem sie immer willkommen sind…

Mehr