Kindertreffpunkt butze 22

Der »Kindertreffpunkt butze 22« ist eine von der Stadt Hannover geförderte und der TUI-Stiftung ausgezeichnete Einrichtung für Kinder im Alter von 8 bis 14 Jahren in Bemerode. In Zusammenarbeit mit der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde am Döhrener Turm wird die Einrichtung geleitet von Hanna Ates (Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin). Dabei unterstützt sie ein Team von Ehrenamtlichen.

Im »Kindertreffpunkt butze 22« sind alle Kinder herzlich willkommen. Hier können sie ihre Freizeit gemeinsam verbringen und gestalten, an besonderen Aktionen teilnehmen und ihre Hausaufgaben mit fachkundiger Unterstützung erledigen.

Der »Kindertreffpunkt butze 22« fördert Integration, vermittelt Spaß, fordert heraus Neues zu lernen und hilft Begabungen zu entdecken, auszuprobieren und einzubringen. Die MitarbeiterInnen freuen sich über den Besuch vieler Kinder und sind gespannt auf gemeinsame Erfahrungen.

Schwerpunkte
Unsere Arbeiten beinhalten unterschiedliche Themen- und Arbeitsschwerpunkte:
Lernwerkstatt: Individuelle Lernförderung
Kleingruppenangebote: Koedukativ sowie geschlechtsspezifisch
Pädagogischer Mittagstisch
Sprechstunde: Beratung in alltagspraktischen Fragen für Kinder und Erziehungsberechtigte
Dialog: Auseinandersetzung mit der Erlebnis- und Erfahrungswelt der Kinder
Gewaltprävention
Kulturpädagogische und kreative Angebote
Sportangebote: Freies Spiel und Turniere
Freizeitmaßnahmen und Erlebnispädagogik
Kooperationen: Kontakt zu verschiedenen Jugendorganisationen

Kindertreffpunkt butze 22
Hinter dem Holze 22
30539 Hannover-Bemerode

Öffnungszeiten:
Dienstag, Mittwoch, Donnerstag
12:00 bis 18:00 Uhr

Elternsprechstunde:
Mittwoch 18:00 – 19:00 Uhr

Tagesablauf:
12:00 – 15:00 Uhr:
Mittagsbistro und Freispielzeit
15:00 – 16:00 Uhr: Lernwerkstatt
16:00 – 17:00 Uhr: Aktionszeit
17:00 – 17:30 Uhr: Abendessen
17:30 – 18:00 Uhr: Abschlussrunde
18:00 – 19:00 Uhr: Einzelförderung

Besondere Aktionen werden extra angekündigt.