Freundeskreistreffen

Die Integration von Flüchtlingen wäre undenkbar, wenn nicht unzählige Frauen und Männer in ihrer Freizeit hilfebedürftigen Menschen unter die Arme greifen würden – und zwar ohne Gegenleistung.

Jeden Tag unterstützen sie Flüchtlinge dabei Arztbesuche zu begleiten, Deutsch zu lernen, Formulare vom Jobcenter auszufüllen, die Kinder zu betreuen,  geduldig komplizierte Sachverhalte, Gesetze, Vorgaben zu erklären, und so weiter.

Einmal im Jahr wollen wir – die Hauptamtlichen in der Flüchtlingsarbeit der Gemeinde – diesen Ehrenamtlichen Danke sagen. Deswegen laden wir Sie ein, am Dienstag, den 04.09. um 19:00 Uhr in das Flüchtlingswohnheim Hildesheimer Straße zu kommen. Wir wollen gemeinsam Geschichten und Erfahrungen austauschen und voneinander lernen.