„Und ich beuge meine Knie …“

Eltern ist es wichtig, dass ihre Kinder zu selbständigen Persönlichkeiten heranwachsen. Auch unter Erwachsenen ist ein eigenständiger, selbstbewuster Mensch eine positiv hervorzuhebene Erscheinung.

Wie passt das mit dem Gedanken zusammen, dass ein Mensch sich vor Gott klein macht und niederkniet? Wie passen Abhängigkeit und Selbständigkeit zusammen?

Ein Gottesdienst über Epheser 3, 14ff.

 

Sonntag, 01. August 2021, 11:00 Uhr
Gottesdienst. Predigt: Pastor Henning Großmann
Predigttext: aus dem Brief von Paulus an die Gemeinde in Ephesus 3, 14ff

Hier anmelden (ab 3 Tage vorher) >

Für diesen Gottesdienst ist eine vorherige Anmeldung notwendig (max. 100 Personen). Auch Personen aus einem gemeinsamen Haushalt müssen sich bitte einzeln anmelden (Kleinkinder im „Babytower“ müssen nicht extra angemeldet werden).

Für alle Gottesdienste gilt, dass alle Besucher die geltenden Hygienemaßnahmen einhalten, um maximale Sicherheit für alle erreichen zu können. Neben der Wahrung des Abstandes muss auf allen Wegen die Alltagsmaske getragen werden. Beim Eintreffen im Haus ist auf die Handdesinfektion zu achten und der Eintrag in der Anwesenheitsliste muss überprüft werden.

Da durch das stetige Lüften die Temperaturen im Haus sinken, können Jacken und Mäntel mit an den Platz genommen werden. Es liegen auch Decken zum Wärmen aus.

Wer per Livestream mitfeiern möchte, verwendet die gewohnten Zugangsdaten oder erhält den Link per Anfrage über das Gemeindebüro gemeindebuero@efgadt.de.