Gottesdienst zum 2. Advent

Adventszeit.  ER kommt. Was bedeutet das für mein Leben, wenn Sorgen den Lebensradius immer kleiner machen?

Was bedeutet das für unsere Gesellschaft, die sie sich aus Angst zunehmend das Leben verbietet? Wie finden wir zu Freiheit und Lebensfreude und einem sinnvollen Leben im Hier und Jetzt? In Jesaja 66,13 erwartet der Prophet einen tröstenden Gott. „Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet!“ Die Botschaft:“….trotzdem Ja zum Leben sagen!“ Mitarbeitende, denen Diakonie im Alltag wichtig ist, gestalten den Gottesdienst.

Diakoniesonntag mit Spendensammlung für das Leylaprojekt

Sonntag, 05. Dezember 2021, 11:00 Uhr
Pastor  i. R. Michael Borkowski

Hier anmelden (ab 3 Tage vor dem Gottesdienst)