Gott, wir müssen reden!

Die wichtigste Grundlage einer guten Beziehung – egal ob zur Familie, zu Freunden, zu Arbeitskollegen oder zum Dönermann des Vertrauens – ist Kommunikation. Ich rede, du antwortest. Du redest, ich antworte. Wir wissen, was unser Gegenüber ausmacht, bedrückt, was ihn oder sie belastet und erfreut. Nur durch Kommunikation besteht die Möglichkeit, einander kennenzulernen. Schweigen führt zu nichts.

Doch wie funktioniert das eigentlich mit dem Gott, der sich eine Beziehung zu uns wünscht? Spricht er überhaupt noch mit uns? Kann es sein, dass er auf mein Gebet antwortet? Und falls ja, woher weiß ich, dass er etwas gesagt hat und ich mich nicht in meinen eigenen Gedanken verloren habe?

Diese Predigt lädt dich ein, Gott viel näher zu kommen als du es für möglich gehalten hast.

 

Sonntag, 11. Juli, 11:00 Uhr
Gottesdienst
Predigt: Marcus Hettig 

Hier anmelden >

 

Für diesen Gottesdienst ist eine vorherige Anmeldung notwendig (max. 100 Personen). Auch Personen aus einem gemeinsamen Haushalt müssen sich bitte einzeln anmelden (Kleinkinder im „Babytower“ müssen nicht extra angemeldet werden).

Für alle Gottesdienste gilt, dass alle Besucher die geltenden Hygienemaßnahmen einhalten, um maximale Sicherheit für alle erreichen zu können. Neben der Wahrung des Abstandes muss auf allen Wegen die Alltagsmaske getragen werden. Beim Eintreffen im Haus ist auf die Handdesinfektion zu achten und der Eintrag in der Anwesenheitsliste muss überprüft werden.

Da durch das stetige Lüften die Temperaturen im Haus sinken, können Jacken und Mäntel mit an den Platz genommen werden. Es liegen auch Decken zum Wärmen aus.

Wer per Livestream mitfeiern möchte, verwendet die gewohnten Zugangsdaten oder erhält den Link per Anfrage über das Gemeindebüro gemeindebuero@efgadt.de.