»Das Wunder, das uns morgen begegnet«

Der krönende Abschluss unserer Jubiläumswoche soll der Festgottesdienst werden. Wir haben Gott viel zu danken: Denn ER hat unsere Gemeinde immer wieder verwandelt, aus dem, was wir tun und können zu dem, was aus SEINER Wirklichkeit heraus möglich ist. Seit 50 Jahren üben wir nun also Vertrauen in das Wunder, das uns morgen begegnen wird. Und im 51. Jahr werden wir es mit ganzem Herzen wieder tun.

Nach einer Pause mit kleinem Imbiss geht es weiter: In entspannter Atmosphäre folgen Grüße von einigen besonderen Personen, die mit dem Leben der Gemeinde am Döhrener Turm verbunden sind.

Sonntag, 3. Juli 2022, 10:30 Uhr
Festgottesdienst zum 50-jährigen Jubiläum der Gemeinde am Döhrener Turm
Predigt: Andreas Ullner

Gottesdienste und mehr im Überblick

Ab sofort: Gottesdienstbeginn um 10:30 Uhr! Do 30.06. 18:00 »Ich sehe dich – 50 Jahre Diakonie am Döhrener Turm« Fr 01.07. 19:30 »Gut, dass wir einander haben« Eine Revue zwischen…

Mehr

Kommen und mitfreuen: 30. Juni–3. Juli 2022

50 Jahre Gemeinde am Döhrener Turm

Bald ist es soweit. Wir feiern Anfang Juli unser 50jähriges Jubiläum als Gemeinde am Döhrener Turm. Die Geschichte der Gemeinde hat zwar schon viel früher begonnen, mit der Einweihung des…

Mehr

Donnerstag, 30. Juni 2022, 18:00 Uhr:

»Ich sehe dich – 50 Jahre Diakonie am Döh ...

Wenn ein Mensch in Not ist, schauen wir hin. Soweit Gott unsere Hände reichen lässt, wollen wir helfen. Die diakonischen Projekte, Einrichtungen und Initiativen in den 50 Jahren des Gemeindelebens…

Mehr

Freitag, 1. Juli 2022, 19:30 Uhr:

»Gut, dass wir einander haben« Eine Revue ...

50 Jahre Gemeinde am Döhrener Turm. 50 Jahre Gottesdienste, Feste, Taufen, Gemeindestunden, Freizeiten und noch viel mehr. Doch was genau hat uns in diesen fünf Jahrzehnten besonders nachhaltig und immer…

Mehr

Samstag, 2. Juli 2022, ab 15:00 Uhr:

Gartenfest für alle Generationen

Für alle, die nach zwei vollen Jubiläums-Abenden etwas Erholung oder einfach mehr Zeit fürs Klönen brauchen, ist dies genau das Richtige. Beim Gartenfest ist Zeit für Gespräch bei Kaffee und…

Mehr

Lassen wir den Sahel ergrünen:

Jubiläums-Spendenprojekt

Als Gemeinde sind wir in den vergangenen 50 Jahren reich beschenkt worden. Daher wollen wir gemeinsam das Jubiläum nutzen, um andere zu beschenken! Wir sammeln am Jubiläumswochenende bei den verschiedenen…

Mehr