Abendmahl am Gründonnerstag

Am Gründonnerstag-Abend denken wir an das letzte Abendessen, das Jesus mit seinen Jüngern hatte. Sie feierten gemeinsam das Passa-Fest, wie es viele jüdische Familien bis heute tun.

In der darauffolgenden Nacht wurde Jesus an seine Feinde ausgeliefert, später gefoltert und hingerichtet. Ein denkwürdiger Abend also, den wir traditionell im Bistro unseres Gemeindehauses gemeinsam begehen.

Wir werden gemeinsam essen und eine Andacht hören von Henning Großmann über das Wort von Jesus „Vater, in deine Hände übergebe ich meinen Geist“ (Lk. 23,46). Im Anschluss feiern wir an den Tischen miteinander das Abendmahl. Wie Jesus und seine Jünger singen wir gemeinsam Lieder für Gott (Leitung: Norma Kikat), und wir beschließen den Abend mit Gebet und Stille im Garten. Herzliche Einladung, dabei zu sein!

Gründonnerstag, 18.04.2019, 19:00 Uhr
Bistro im Gemeindehaus